Der FEDESSA Jahresbericht 2019

Laden Sie hier eine Kopie der Europäischen Self Storage Umfrage 2019 herunter.


Um dafür zu sorgen, dass die Mitglieder und Branchenexperten stets über die neuesten Entwicklungen im Self Storage Sektor im Vereinigten Königreich & in Europa informiert sind, veröffentlicht die Self Storage Association UK das vierteljährliche Self Storage Magazin „Focus“. 

Dies ist die achte aufeinanderfolgende Jahresumfrage der Federation of European Self Storage Associations (FEDESSA), die unter den Mitgliedverbänden und Mitgliedsunternehmen durchgeführt wird und die dritte Umfrage, die in Abstimmung mit den Immobilienbratern JLL produziert wurde.

Die Umfrage wurde mit dem Input der Betreiber produziert, um die Größe und führenden Unternehmen des Marktes in Europa zu identifizieren. Wir hoffen, dass sie in diesem wachsenden und dynamischen Markt einen nützlichen Referenzpunkt für Investoren und Betreiber darstellen wird.

Die diesjährige FEDESSA Umfrage wurde mit 800 Self Storage Einrichtungen aus 17 Mitgliednationen durchgeführt. Diese repräsentieren mehr als ein Viertel der Self Storage Standorte in Kontinentaleuropa. Die Umfrage umfasst nicht die Branchen im Vereinigten Königreich, doch an angemessenen Stellen wurde der Bericht um Antworten auf die Jahresumfrage 2019 der Self Storage Association UK ergänzt.  Wir haben zu den Antworten auf die Umfrage zudem Interviews verschiedener Betreiber in ganz Europa hinzugefügt.

Die Antworten auf die meisten Fragen der Umfrage beziehen sich auf die Positionierung der Standorte zum Stand des 31. März 2019.

Wesentliche Ergebnisse:

  • Die zehn größten Betreiber in Europa repräsentieren 25% der Anzahl der Self Storage Einrichtungen und 40% des gesamten verfügbaren Raums
  • 80% der Einrichtungen in Europa befinden sich in sechs Ländern
  • 2018 verfügte Europa über 3.792 Self Storage Einrichtungen auf einer Fläche von insgesamt 9.707.500 Quadratmetern
  • Der durchschnittliche Mietpreis liegt bei 259 € pro Quadratmeter und die durchschnittliche Belegung ist 79%.
  • 97% der Einrichtungen verfügen über eine elektronische Zugangskontrolle, und ein Drittel bietet einen 24-Stunden-Zugang, was einer signifikanten Steigerung von 19% im Jahr 2017 entspricht
  • Die Betreiber waren etwas vorsichtiger als im Vorjahr, dennoch erwarten drei von vier Betreibern für 2019 ein profitableres Jahr als für 201
  • Es befinden sich 68 Einrichtungen im Bau, 52 befinden sich in der Planungsphase und 100 sind spekulativ gemäß den Antworten, die wir über die Umfrage erhalten haben.

     

Laden Sie hier eine Kopie der Europäischen Self Storage Umfrage 2019 herunter.